Las Vegas Vibes

Was inspiriert mich am meisten? Las Vegas. Las Vegas. Las Vegas. 
Während des Flugs, habe ich mich die ganze Zeit auf Las Vegas bei Nacht gefreut. Ich, die eigentlich aus einer Kleinstadt stammt, wollte unbedingt das Glitzern der Stadtlichter am Abend sehen. Im Zwielicht des Tages kletterten wir auf ein leeres Parkdeck. Zugegeben, diese Aussieht verbindet man nicht sofort mit Las Vegas, denn es fehlen die blinkenden Casinos mit ihren hundert verschiedenen Farben. Aber genau das ist das eigentliche Las Vegas. Weit weg vom Glamour und Reichtum fühle ich mich wieder mit meiner Kleinstadt verbunden. Hier, mitten in dieser Wüste, spielt sich das Leben der Einwohner ab. Was Touristen hier erleben können, kann man in jedem Reiseführer nachlesen. Die Geschichten der einzelnen Menschen jedoch nicht. Die Leute, die jeden Tag in den schönsten Casinos in eleganter Uniform stehen und jeden freundlich begrüßen, was machen sie am Abend? Wo gehen sie einkaufen?  Wie sieht ihr Tagesablauf aus? Und was mich am meisten interessiert hat: Wie sehen diese  Menschen IHR Las Vegas? Das Las Vegas, welches sich hinter dem Glitzern und Funkeln dieser Wüstenstadt verbirgt. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0